TEILNAHMEBEDINGUNGEN

für die innogy TelNet „Herbst“ Aktion

Die innogy TelNet „Herbst“ Aktion (nachfolgend „Aktion“ genannt) wird veranstaltet von der innogy TelNet GmbH, Kruppstraße 5, 45128 Essen (nachfolgend „innogy TelNet“).

1. 1. Aktion

1.1 Neukunden, die im Zeitraum vom 01.09.2019 – 03.11.2019 (Aktionszeitraum) ein Produkt Internet & phone 30, Internet & phone 60; Internet & phone 100 sym., Internet & phone 120 oder Internet & phone 300 der innogy TelNet mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monate abschließen, bekommen für die ersten 12 Monate der Vertragslaufzeit einen Rabatt auf den Produktpreis, sodass sich ein Produktpreis von 19,90 € für die ersten 12 Monate ergibt. Ab dem 13. Monat der Vertragslaufzeit entfällt die Gutschrift und der Produktpreis beträgt dann wieder regulär: für Internet & phone 30 = 36,90 € bzw. 33,90 €, für Internet & phone 60 = 41,90 € bzw. 38,90 €, für Internet & phone 100 Sym. = 49,90 € bzw. 46,90 €, für Internet & phone 120 = 46,90 € bzw. 43,90 € und für Internet & phone 300 = 54,90 € bzw. 51,90 €.

1.2 Die einmaligen Bereitstellungkosten zum betragen 79,90 € bzw. 49,90 €

Eine Barauszahlung der Gutschrift ist ausgeschlossen.

2. Teilnahme- und Prämienberechtigung

2.1 Teilnahme- und prämienberechtigt sind alle Privatkunden (Verbraucher i.S.d. § 13 BGB) der innogy TelNet GmbH über 18 Jahre, die im Zeitraum vom 01.09.2019 bis zum 30.11.2019 einen Neukundenvertrag über einen innogy highspeed Anschluss abschließen und einen Wohnsitz in Deutschland haben. Neukunden sind Privatpersonen, die noch nie Kunde bei der innogy TelNet GmbH (oder ehemals RWE FiberNet GmbH) waren.

2.2 Eine Kombination der im Rahmen der Aktion gewährten Gutschrift mit anderen Sonderangeboten, Werbemaßnahmen oder Aktionen von der innogy TelNet GmbH ist nicht möglich.

2.3 Pro Person sind zwei Aktions-Verträge möglich.

2.4 Der Prämienanspruch besteht nur, wenn der Vertrag mit dem Neukunden wenigstens für 14 Tage besteht und der Neukunde bis zum Ablauf von 14 Tagen nach Vertragsbeginn keine Kündigung/Widerruf des Vertragsverhältnisses ausgesprochen hat.

2.5 Sämtliche Personenangaben des Teilnehmers müssen wahrheitsgemäß abgegeben werden. Andernfalls kann ein Ausschluss gemäß Punkt 3.3. erfolgen.

3. Ausschluss von der Prämienaktion

3.1 Die folgenden Personen dürfen an der Prämienaktion nicht teilnehmen: Mitarbeiter der innogy TelNet sowie alle Mitarbeiter von Tochtergesellschaften oder Kooperationspartnern, die mit der Erstellung oder Abwicklung dieser Gutscheinaktion beschäftigt sind oder waren und deren Familienangehörige.

3.2 innogy TelNet behält sich bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen sowie bei Einsatz unlauterer Hilfsmittel oder Manipulationen durch den Teilnehmer das Recht vor, Personen von der Prämienaktion auszuschließen.

3.3 Teilnehmer die unwahre Personenangaben machen, können von der Prämienaktion ausgeschlossen werden.

3.4 Liegt ein Ausschlussgrund vor, ist innogy TelNet berechtigt, bereits ausgezahlte Gutschriften abzuerkennen und zurückzufordern. Dies kann auch nachträglich erfolgen.

4. Datenschutz

4.1 innogy TelNet erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten der Teilnehmer auch entsprechend der jeweiligen individuellen Einwilligung in die Datennutzung.

4.2 Auf schriftliche oder in Textform mitgeteilte Anforderung hin, können die Teilnehmer von innogy TelNet jederzeit Auskunft darüber verlangen, welche personenbezogenen Daten bei innogy TelNet gespeichert sind und können deren Berichtigung oder Löschung verlangen. Die zur Datennutzung erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Der Widerruf kann an folgende Email gerichtet werden: service@innogy-highspeed.com.

5. Sonstiges

5.1 Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

5.2 Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahme-/Nutzungsbedingungen hiervon unberührt. Eine unwirksame Bestimmung ist durch eine solche zu ersetzen, die rechtlich möglich ist und der unwirksamen inhaltlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für eventuelle Regelungslücken.

5.3 Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Änderungen und Ergänzungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für einen Verzicht auf das Schriftformerfordernis.

5.4 Die innogy TelNet GmbH behält sich das Recht vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung oder Begründung zu ändern, die Aktion auszusetzen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht die innogy TelNet GmbH insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung der Aktion nicht gewährleistet werden kann.