Infoveranstaltungen für schnelles Internet in Warstein-Sichtigvor und ‑Mülheim

innogy Highspeed Glasfaserkabel

24. Juni 2020

Voraussetzung für den Anschluss ist, dass 50 Prozent der Haushalte einen Produktvertrag abschließen

Warstein. Die innogy TelNet GmbH plant aktuell eigenwirtschaftlich den Ausbau von Breitband-Internetanschlüssen in Sichtigvor und Mülheim. In der zugehörigen Vorvermarktung konnten bislang etwa ein Drittel der nötigen Förderquote von 50 Prozent erreicht werden. „Hier sind nun die Bürgerinnen und Bürger gefragt, die Chance für den Breitbandausbau nicht zu verpassen. Deshalb bietet innogy TelNet jetzt zahlreiche Aktivitäten an, bei denen sich die Anwohnerinnen und Anwohner informieren können”, unterstreicht Wirtschaftsförderer Dirk Risse.

So sollen laut innogy zwei Informationsveranstaltungen für je 100 Personen in der Schützenhalle Mülheim und der Schützenhalle Sichtigvor durchgeführt werden. Die Termine werden durch Anschreiben bekannt gegeben. Die große Werbetafel an der Möhnestraße wird mit einem Plakat beidseitig für die Hotline und das Infomobil werben.

Infomobil informiert

In einem Infomobil bei der Firma Kruse, Möhnestraße 172, können sich Bürgerinnen und Bürger im Juli samstags in der Zeit von 10 bis 17 Uhr informieren. An diesen Tagen ist das Infomobil doppelt besetzt. Des Weiteren werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der innogy TelNet die Bürgerinnen und Bürger in der Zeit vom 6. bis 31. Juli besuchen und über die Produktverträge informieren. Für Gewerbekunden gibt es am Donnerstag, 25. Juni, in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr einen Infostand bei der Firma Kruse.

Dirk Risse: „Die Termine und Aktivitäten werden zudem über viele Kanäle beworben, so dass jede und jeder von der Möglichkeit, jetzt schnelles Internet zu erhalten, erfährt und gegebenenfalls das Angebot in Anspruch nimmt. Die wesentlichste Voraussetzung dafür, dass die innogy den eigenwirtschaftlichen Ausbau durchführt, ist, dass 50 Prozent der Haushalte einen Produktvertrag abschließen.”

weiterempfehlen

Weitere Artikel

Schnelles Internet jetzt auch in Fürstenau und der Samtgemeinde Neuenkirchen

31. Juli 2020 Osnabrück. Mit dem Ausbau des Breitbandnetzes bringt der ...

Digital Detox – das steckt hinter der digitalen Entgiftung

So schön Internet, Smartphone und Co auch sind – die digitale Welt sollte ...

Straßenabschnitten wegen Bauarbeiten gesperrt

20. Juli 2020 Westnetz verlegt Glasfaser für schnelles Internet in Mayen. ...