500 Haushalte in Bohmte mit schnellerem Internet

innogy informiert über schnelles Internet in Dierscheid

18. August 2020

(HW) In Bohmte-Hunteburg haben über 500 Haushalte jetzt schnelleres Internet. Wie der Landkreis Osnabrück berichtet, wurde das Breitbandnetz mit der landkreiseigenen Infrastrukturgesellschaft TELKOS und innogy TelNet in dem Gebiet ausgebaut. Bei dem Ausbau wurden Glasfaseranschlüsse bis zu den Schaltkästen gelegt. Schnelles Internet sei ein zentraler Standortfaktor in ländlich geprägten Regionen. Der Landkreis hat dazu eines der größten Projekte der vergangenen Jahre gestartet und investiert allein in der ersten Ausbaustufe rund 40 Millionen Euro. Der Landkreis nennt den Ausbau einen Meilenstein für die Gemeinde. Für den Anschluss aller noch unterversorgten Haushalte wird mit einer Investitionssumme von etwa 300 Millionen Euro kalkuliert.

weiterempfehlen

Weitere Artikel

Social Commerce legt den Turbo ein: Schnelles Shopping bei Instagram, Pinterest & Co.

„We predict that 2020 will be the year that Social Commerce takes off.” Die ...

Schnelles Netz für die ersten Ortschaften

04. September 2020 FTTH-Infrastruktur in Oberndorf, Rückershausen, ...

Smart Cities: Schlaue Ideen für lebenswerte Städte

Ein grau verhangener Himmel, darunter grelle Lichterflut, eckige ...